Das aktuelle Rezept

Frühstück für schöne Haare C18

ernährt trockene und kraftlose Haare von Innen*

 

 

 

Basismischung für 8 - 10 Portionen

 

120 g Haferflocken

100 g Amaranth, gepufft

  60 g Hanfsamen

100 g Amaranth,

  80 g getrocknete Tomate

  80 g Sojabohnenflocken, geröstet

  60 g Walnüsse

1/2    Beutel Kräutermischung C18*

 

Die Zutaten mischen und in einem geschlossenen Behälter dunkel  lagern. Die Basismischung ist für eine Zubereitung als  Frühstücksbrei/Porridge konzipiert. Eine Haar-Kur über einen Zeitraum von ca. 4 Wochen kann 3 – 4 mal pro Jahr durchgeführt werden. Während der Haarkur empfiehlt es sich den Konsum von süßen Speisen und Milchprodukten einzuschränken. 

 

 

 

Zubereitung für 1 Portion

 

     60 – 80 g                      Basismischung

 150 – 200 ml                  Wasser

   50 – 100 g                     Gemüse (Würfel/Streifen…)

         1 TL                           kaltgepresstes Öl/Ghee…

         1 TL                           frische Kräuter

                                             wenig Pfeffer/Muskat/ evtl. Salz

 

  • Die Basismischung, Gemüse und Wasser aufkochen.
  • Bei kleiner Hitze im geschlossenen Topf 15 Min. quellen lassen (nicht rühren).
  • Öl/Ghee, Gewürze und die frischen Kräuter vor dem Servieren zufügen.

  

Gemüseauswahl:

Es bietet sich eine saisonale Gemüseauswahl an. Eine unkomplizierte Vorbereitung mit kurzer Garzeit ist empfehlenswert: Staudensellerie, Mangold, Chinakohl, Champignons, Pak Choi, Spinat, Rote Bete Blätter, Zucchini, Paprika…

 

 

 

 

 

*Wichtige Hinweise

Die Kräutermischung ist in der Schwangerschaft kontraindiziert. Sie sollte nicht verzehrt werden bei Hitze-Zeichen, Nässe-/Schleim-Ansammlung und Neigung zu  breiigen Stühlen.

Bei krankhaftem Haarausfall, stark  fettendem Haar, Kopfhautekzem, starker Schuppenbildung sollte vor dem Verzehr Rücksprache mit einem Arzt oder TCM-Therapeuten genommen werden. 

Bu gu zhi erhöht die Lichtsensibilität der Haut, während der Anwendung sollte auf Sonnenbäder verzichtet werden. 

Die Kräutermischung C18 enthält: He shou wu, Gou qi zi, Tu si zi, Niu xi, Dang gui, Bu gu zhi, Bu ling, Ge gen

Die gelieferte Kräutermischung wird halbiert und wird reicht aus für die zweifache Zusammenstellung der Basismischung.