Das aktuelle Rezept

Suppe mit Sommergemüse S7.1

zur Stärkung der Mitte

 

Zutaten 

 

1/3               Beutel 1 (S7)*                                                                     

1/3               Beutel 2 (S7)*     

1                   Kräutersäckchen aus Beutel 3 (S7) *                                                                   

1 EL             Reis                                                                                               

Je 100 g     Sellerieknolle, Rote Paprika, Zucchini, Tomate

Je 1 TL        Paprikapulver, Thymian, Oregano

                      Salz, Pfeffer

                      portionsweise frisches Basilikum und kaltgepresstes Olivenöl

 

·       Die Bohnenkerne aus Beutel 1 ca. 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Einweichwasser abgießen.

·       Die gequollenen Bohnen und 1/3 aus Beutel 2 in 1 l Wasser im geschlossenen Topf zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 30 Minuten garen.

·       Nun das Kräutersäckchen aus Beutel 3 in die Suppe legen, es muss mit Flüssigkeit bedeckt sein.

·       Das gewürfelte Gemüse, Reis und Gewürze zufügen. Zügig aufkochen, nicht umrühren!

·       Bei mittlerer Hitze weitere 30 Minuten garen, das ausgekochte Kräutersäckchen wird verworfen.

·       Ergibt 3 Portionen. Frisches Basilikum und kaltgepresstes Öl vor dem Servieren zufügen.

 

·       Die Suppe hält sich im Kühlschrank 3 Tage und wird portionsweise (nicht in der Mikrowelle) erhitzt.  

 

 

 

 

  *Wichtige Hinweise

Kräutermischung  (S7.1 und S7.2) enthalten: Chi xiao dou, Fu ling, Shan yao, Yi ri ren, Lian zi, Bai zhu, Gan cao, Jie geng

 

 Die Kräutermischung ist eine Modifikation von Shen Ling Bai Zhu San.