Profil

Seit 1999 spezialisiert auf die Ernährung und Diätetik der Chinesischen Medizin.
Einzelberatungen, Referententätigkeit, Seminare und Vorträge.

Portrait

Vera Splinter ist Diplom Oecotrophologin, Jahrgang 1961.

 

Nach mehrjähriger Tätigkeit in Kliniken ist sie seit 1999 auf die Ernährung nach der Chinesischen Medizin spezialisiert.

 

Aus- und Weiterbildungen erfolgten u.a. in Chinesischer Diätetik, Westkräuter in der Chinesischen Medizin, Qigong Yangsheng und Kinderheilkunde in der Chinesischen Medizin.

 

Ein Arbeitsschwerpunkt ist die Ernährungstherapie bei gynäko-logischen Beschwerden, hier besonders Kinderwunschbehandlung, Endometriose, Schwangerschaft und Stillzeit, Klimakterium.

 

Die Ernährungstherapie erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Therapeuten, die auf Chinesische Medizin spezialisiert sind.

Vera Splinter arbeitet freiberuflich im eigenen Büro in Neuss (NRW) und gibt Einzelberatungen, Vorträge und Seminare. 

 


Qualifikationen
• Diplom Oecotrophologin seit 1987, FH Münster
• Ausbildung Chinesische Diätetik 1999, B. Temelie in Bochum
• Ausbildung Westkräuter in der TCM 2002, E. Mosheim-Heinrich,
AGTCM-Ausbildungszentrum West Wuppertal
• Ausbildung Qigong Yangsheng 2005,
Medizinische Gesellschaft für Qigong Yangsheng, Bonn
• Kinderheilkunde in der TCM Intensivseminare 2007, 2008, 2009,
2011, Angela Körfers, Bodensee
• Fortbildungen u.a. bei F. Sulistyo-Winarto, Yifan Yang,
Li Jia Cheng
Referententätigkeit
• AGTCM – Kongress
Rothenburg o.T.
• Sanitätsbetriebe der
Autonomen Provinz
Bruneck
• Institut für Chinesische
Medizin des DRK
Borken
• Mercurius Institut für
Chinesische Medizin
Rheinbach
• Akademie Gesundes Leben
Oberursel
• Institut für Naturheilkunde
am Knappschaftskrankenhaus
Essen
• TAO-Kongress Graz